FANDOM


Ich denke, ich kann's nicht, ich denke, ich kann's nicht, ich weiß, ich kann's nicht..."
— Panischer Theo, Auf großer Reise

Theopromo2

Theo
  • Achsfolge: 0-4-0

Theo ist eine experimentelle Zugmaschine auf Schienen.

BiografieBearbeiten

Als Thomas zum Festland aufbrach, machte er Bekanntschaft mit Lexi und Theo, die ihn mit Kohle und Wasser auffüllten, damit dieser seine Reise fortsetzen konnte. Theo war erst schüchtern, aber dann traurig, dass Thomas schon gehen musste. Später kam er allerdings wieder, was Theo sehr freute. Aber dann mussten Theo, Lexi und Merlin Thomas dabei helfen, James aus dem Stahlwerk zu retten. Theo war panisch, und wollte höchstens Schmiere stehen, aber er und Lexi sollten einen Unfall vorspielen, um Frankie und Hurricane aus dem Stahlwerk zu locken, damit Thomas reinkonnte. Der Plan schlug allerdings fehlt, und Thomas und Theo machten nun gemeinsam Platz für James, damit dieser fliehen konnte. Sie rammten ihre Waggons aber gegen einen Schalter, der einen Magneten auslöste, der Thomas über einen Schmelztuegen hob. Theo wollte Thomas wieder in Sicherheit bringen, schob den Waggons aber auf den Schalter zum lösen des Magneten. Thomas wurde aber gerettet und am Ende waren alle in Sicherheit. Da Hurricane aber mit seinen geschmolzenen Vorderrädern reperaturbedürftig war, halfen nun Merlin, Lexi und Theo Frankie bei der Arbeit im Stahlwerk, wo sie nun glücklich zusammenarbeiten.

PersönlichkeitBearbeiten

Als Autist ist Theo sehr schüchtern, äußerst vorsichtig und recht seltsam. Er hat ein ungewöhnliches experimentelles Antriebssystem, das nicht immer reibungslos läuft: er macht plötzliche Stöße vorwärts oder zurück, wenn seine Stangen oder Räder blockieren. Ruhig und nachdenklich, mit einer gewohnheit des stumpfen Sprechens ist sein Vertrauen oft erschüttert. Aber Theo ist wirklich freundlich und fürsorglich und möchte sich und seine Freunde so sicher wie möglich behalten, damit sie ein ruhiges Leben führen können.

BemalungBearbeiten

Theo ist ist einem gräulichen braun und goldenen Streifen gestrichen. Ebenfalls golden sind Lampe und Pfeife. Seine Antriebs- und unteren Zahnräder sind dunkelgrün während die oberen Zahnräder rötlich braun sind. Theo hat außerdem eine goldene Namenplatte an beiden Seiten der Rauchkammer.

BasisBearbeiten

Theo ist eine Zugmaschine. Er scheint ein Hybrid zu sein zwischen der Coalbrookdale-Locomotive, einer frühen Dampflok des Richard Trevithick, und der Aveling and Porter 2-2-0WT 'TJ' Klasse Nr. 9449 "The Blue Circle", Fergus' Basis.

AuftritteBearbeiten

SpecialsBearbeiten

SynchronsprecherBearbeiten

TriviaBearbeiten

  • Theo soll von Autismus betroffen sein, was ihn offiziell zum ersten Charakter aus Thomas & seine Freunde macht, der eine neurologische Behinderung hat.
  • Theo lispelt ein wenig.
  • Wie bei Fergus wurde ein Halbkreis in Theos Pufferbohle geschnitten, um das Gesicht nicht zu verdecken.
  • Auf der Rückseite der Auf großer Reise-DVD ist Theos Lampe weiß statt golden.

WarenBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.