FANDOM


HugoandtheAirship49

Das Thema, welches diesen Artikel beinhaltet, ist (noch) nicht auf Deutsch erschienen. Es kann von daher sein, dass Zitate oder Handlungsabschnitte in der offiziellen deutschen Version etwas anders sein werden, als sie noch in diesem Artikel sind.

Season19openingtitlecard
Staffel 21
Regie

Dianna Basso

Produzent(en)

Micaela Winter
(Mattel Creations)
Tracy Blagdon
(Jam Filled Toronto)

Erzähler

Mark Moraghan
(Englisch)

Musik

Chris Renshaw

Erscheinungsdatum

2017/2018
(England)

Nachfolger von

Staffel 20

Vorgänger von

Staffel 22

Die einundzwanzigste Staffel der TV-Serie erschien am achtzehnten September 2017 in England und im Oktober 2017 in Amerika. Eine deutsche Übersetzung wurde noch nicht bestätigt.

Die achtzehn Episoden der Staffel sind die letzten, die das traditionelle Thomas-Erzählformat und Konzept benutzen.

EpisodenBearbeiten

  1. Springtime for Diesel (Federzeit für Diesel)
  2. A Most Singular Engine (Eine einzigartige Lokomotive)
  3. Dowager Hatt's Busy Day (Der geschäftige Tag der Witwe Hatt)
  4. Stuck in Gear (Verklemmt im Getriebe)
  5. Runaway Engine (Außreißende Lokomotive)
  6. P. A. Problems (P. A.-Probleme)
  7. Hasty Hannah (Hastige Hannah)
  8. Cranky at the End of the Line (Cranky am Ende der Strecke)
  9. New Crane on the Dock (Neuer Kran am Dock)
  10. Unscheduled Stops (Unfahrplanmäßige Haltestellen)
  11. Philip's Number (Phillips Nummer)
  12. The Fastest Red Engine on Sodor (Die schnellste rote Lok auf Sodor)
  13. A Shed for Edward (Ein Schuppen für Edward)
  14. The Big Freeze (Das große Frieren)
  15. Emily in the Middle (Emily in der Mitte)
  16. Terence Breaks the Ice (Terence bricht das Eis)
  17. Daisy's Perfect Christmas (Daisys perfekte Weihnachten)
  18. Confused Coaches (Vertauschte Reisezugwagen)

SongsBearbeiten

CharaktereBearbeiten

Neue CharaktereBearbeiten

StimmenBearbeiten

England und AustralienBearbeiten

AmerikaBearbeiten

  • Mark Moraghan als der Erzähler
  • Joseph May als Thomas
  • William Hope als Edward, Toby, Iron Bert, Bauer McColl, der Herzog von Boxford und der Hafenmeister
  • Kerry Shale als Henry, Gordon, Diesel, einige Güterwagen, Harold und Kevin
  • Rob Rackstraw als James, Donald, Flynn, Big Mickey und die rote Seeschlange
  • Christopher Ragland als Percy und einige Güterwagen
  • Joe Mills als Douglas
  • Jules de Jongh als Emily und die Herzogin von Boxford
  • Keith Wickham als Harvey, Glynn, Salty, Den, Stafford, Skarloey, Bert, Bertie, Sir Topham Hatt, die Witwe Hatt, Lord Callan, Bauer Finney und Duncans Fahrgast
  • Teresa Gallagher als Belle, Mavis, Annie, Clarabel, Judy, Stephen Hatt und Bridget Hatt
  • Glenn Wrage als Spencer und Cranky
  • Nicola Stapleton als Rosie
  • Bob Golding als Stephen und Sidney
  • Tracy-Ann Oberman als Daisy
  • Steven Kynman als Ryan, Paxton und Dart
  • David Bedella als Victor und der Bürgermeister
  • Michael Legge als Luke
  • Mike Grady als Sir Robert Norramby
  • Miranda Raison als Millie
  • Tim Whitnall als Jerome und Reg
  • Maggie Ollerenshaw als Henrietta
  • Tom Stourton als Rex und Terence
  • David Menkin als Porter
  • Rasmus Hardiker als Phillip und einige Güterwagen
  • Lucy Montgomery als Hannah und Carly
  • Colin McFarlane als Pfau
  • Ian McCue als die blaue Seeschlange

TriviaBearbeiten

  • Diese Staffel beinhaltet die fünfhundertste Folge der TV-Serie.
  • Diese Staffel ist der erste Auftritt von Terence seit Die große Entdeckung und der erste Auftritt von Pfau seit der zwölften Staffel.
  • Ian McCue wurde Teil der englischen Besetzung.
  • Diese Staffel ist das erste Mal einiger Sachen:
    • Ian McCues erste Staffel als „Creative Executive".
    • Micaela Winters erste Staffel als Produzent.
    • Sukhmani Kaurs erste Staffel als Betriebsassistent.
    • Zahara Andrews' erste Staffel als Produktions-Koordinator
    • Alan Kennedys erste Staffel als Regiesseur der Vorproduktion.
    • Die erste Staffel, die komplett von Jam Filled animiert wurde. Jedoch wurden die ersten sieben Episoden und Terence Breaks the Ice noch von Arc Productions produziert.
    • Die erste Staffel seit Staffel 17 ohne Episoden von Andrew Brenner.
    • Die erste Staffel seit ihren Einführungen, in der Hiro, Marion, Samson und Connor nicht auftauchen.
    • Seit sie in Staffel 18 zurückkehrten die erste Staffel, in der Oliver und Toad nicht auftreten.
    • Die erste Staffel in der Duck, Rheneas, Mike, Stafford, Skiff und Oliver der Bagger ohne Sprechrolle auftreten.
    • Seit sie der englischen Synchronisation beitraten die erste Staffel, in der Jonathan Forbes, Olivia Colman, Jamie Campbell Bower und Nathan Clarke nicht für die englischen Versionen sprechen.
  • Diese Staffel ist mit nur 18 Episoden die kürzeste Staffel der TV-Serie, jedoch waren ursprünglich 26 vorgesehen; Mattel ließ acht Episoden schneiden, um die Produktion von Big World! Big Adventures! voranzutreiben. In diesen verworfenen Episoden sollte unteranderem eine Episode sein, die Rosies neue Bemalung aufklärt und auch das in Staffel 20 erwähnte Eisenbahmuseum sollte eine Rolle spielen. Ob diese verworfenen Episoden in späteren Staffeln aufgegriffen werden, ist noch unklar.
  • Diese Staffel wird auch vorerst das letzte einiger Sachen sein:
    • Die letzte Staffel, die in der dritten Person von einem Erzähler erzählt wurde.
    • Vorerst die letzte Staffel, die sich komplett auf Sodor abspielt, jedoch wurde bestätigt, dass Thomas später zurückkehren wird.
    • Die letzte Staffel mit dem originalen Dampf-Team und damit die letzte mit Edward, Henry und Toby im Team.
    • Die letzte Staffel, die den Lokomotiven-Appell als Titelmusik verwendet.
    • Boris Andreevs letzte Staffel als künstlerischer Leiter.
    • Alan Kennedy letzte Staffel als Postproduktionsleiter.
    • Gavin Ebedes letzte Staffel als Redakteur.
    • Die letzte Staffel von der originalen TV-Serie.

GalerieBearbeiten

QuellenBearbeiten