FANDOM


SodorrailwaysAmosWolfe

Die Karte der sodrischen Eisenbahn

Die Nord Western Eisenbahn (Im englischen North Western Railway oder kurz NWR) ist die Eisenbahn des dicken Kontrolleurs und wurde 1914 geschaffen, nach einem staatlich-finanziertem Betreten der Insel Sodor-standart-Spur-Eisenbahnen (4'8½"). Die beteiligten Eisenbahnen waren die "Sodor & Festland", die "Tidmouth, Knapford & Elsbridge Light" und die "Wellsworth & Suddery" Eisenbahnen. 1948 wurde es die "Nord-Western-Region" von British Railways, aber dieser Begriff wurde nie verwendet, da die Eisenbahn seine operative Unabhängigkeit behielt. Mit der Privatisierung in den frühen 1990s, wurde sie offiziell die Nord Western Eisenbahn.

Die Werkstatt der Eisenbahn ist in Crovan's Gate. Das Büro der Nord Western Eisenbahn war zuerst in Vicarstown, aber wurde 1925 zusammen mit dem Lokschuppen der Hauptlokomotiven nach Tidmouth verlegt.

Das Motto der Eisenbahn ist "Nil unquam simile", was aus dem Lateinischen übersetzt "Nichts wird jemals gleich sein!" bedeutet.

StreckenBearbeiten

In der Fernsehserie hat die Eisenbahn zusätzlich folgende Strecken:

Die Eisenbahn des dicken KontrolleursBearbeiten

Die Stan­dardspur Eisenbahn auf Sodor ist in der Fernsehserie auch liebevoll bekannt als die Eisenbahn des dicken Kontrolleurs. Es ist stark mit vielen anderen Loks erweitert. Der größte Bahnhof der Eisenbahn (und das vermutete Büro) befindet sich in Knapford. Die Werkstätten der Eisenbahn sind die Lokwerkstatt in Crovan's Gate und die Dieselwerkstatt in Vicarstown. Einiges Waren- und Werbematerial bezeichnet die Eisenbahn als Sodor Eisenbahnen. In The Adventure Begins fiel das erste Mal der Name Nord Western Eisenbahn in der Fernsehserie.

Die LoksBearbeiten

Nur in den BüchernBearbeiten

  • Laut dem Buch "The Island of Sodor: Its People, History and Railways" hat die Nord Western Eisenbahn mindestens 80 Lokomotiven. In der Eisenbahnserie ist die überwiegende Mehrheit undokumentiert.

TV-Serien ExklusivBearbeiten

  • In der Fernsehserie gehören Diesel, Mavis, Bill und Ben anstatt British Railways und beziehungsweise Privateisenbahnen der Nord Western Eisenbahn. Darüber hinaus sind Stepney, Diesel und die Skarloey Eisenbahn sowohl in der TV-Serie als auch in den Magazinen fälschlicherweise im Besitz der Nord Western Eisenbahn.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.