FANDOM


Geschwindigkeit interessiert mich nicht. Warum auch, einer meiner Doncaster Cousins hat 126 Meilen die Stunde geschafft."
— Gordon, Gordon the High-Speed Engine

Mallard.png

Mallard
  • Nummer: 4468, ehemaling 22, E22 und 60022
  • Klasse: LNER A4 Pacific
  • Designer: Sir Nigel Gresley
  • Bauer: LNER Doncaster Works
  • Baujahr: Dritter März 1938
  • Kaltgestellt: 25. April 1963
  • Restauriert: 1986-8
  • Konfiguration: 4-6-2
  • Höchstgeschwindigkeit: 126 mph /

Mallard ist die schnellste Dampflokomotive der Welt, mit einer Höchstgeschwindigkeit von 126 Meilen die Stunde. Er ist ein sehr berühmtes Ausstellungsstück im National Railway Museum in York und es wird sehr auf ihn geachtet. Er ist eine von sechs verbleibenen A4s. Er ist Spencers Bruder und der Cousin von Gordon, dem fliegenden Schotten, Green Arrow, Ryan und der Flying Thistle.

Biografie in The Railway SeriesBearbeiten

Mallard wurde am dritten März 1938 bei Doncaster Works unter der London- und der North Eastern Railway gebaut. Am dritten Juli des selben Jahres, während er Tests durchlebte, erreichte er einen Weltrekord von 126 Meilen die Stunde. Er wurde von Edward Thompsons Nummeranlage in 1946, dann bei dem Lokomotivaustauschversuch in E22 und letztendlich in den British Railways Tagen in 60022 neu nummeriert.

Nach dem Niedergang seines Dampfes, wurde Mallard sofort konseviert und zur Ausstellung am Museum of British Transport in Clapham, London getan. 1975 wurde er ins National Railway Museum gebracht, wo er bis 1986, als er überholt und auf die Hauptstrecke gebracht wurde. 1988, an seinem 50. Jahrestag wurde er wiedergebaut und zurück zur Ausstellung gebracht. Seit dem fuhr er nicht mehr.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki