FANDOM


Der Schnellzug fährt jetzt durch!"
— Gordons Slogan

Gordon.png

GordonModel.png

GordonRWS.png

Gordon
  • Nummer: 4
  • Klasse: GNR A1/1 Pacific
  • Designer: Sir Nigel Gresley
  • Bauer: Doncaster Works, Neubau bei Crewe Works
  • Baujahr: 1922, Neubau 1939
  • Konfiguration: 4-6-2
  • Höchstgeschwindigkeit: 100 mph / 160 kmh
  • Sodor erreicht: 1923

Gordon ist eine große blaue Schnellzug Lok. Er ist der letzte verbleibende Bruder von dem fliegenden Schotten und der Cousin von Mallard, Green Arrow, Spencer, Ryan und The Flying Thistle. Für den großen Eisenbahnwettbewerb wurde er stromlinienförmig gebaut und nannte sich Blitzstern.

BasisBearbeiten

Laut Sudrian "historian" Martin Clutterbuck ist Gordon ein experimentaler Prototyp für Sir Nigel Gresleys A1 Pacific Design für die Great Northern Railway - auch "A0". Gordon wurde bei den Doncaster Works in Yorkshire gebaut und 1923 gegen eine LNER Pacific getestet. Gordon hat als experimentale Lok keine Nummer und wurde später in Crewe mit LMS Unterteilen und einem Sechs-Rad Tender neu-gebaut. Gordon hat seitdem eine Fußplatte und Laut Stanier designs ist seine Laufplatte von Sir Topham Hatt desingt.

Bemalung Bearbeiten

Gordon ist in NWR blau mit den NWR roten und gelben Streifen und die Nummer 4 ist auf seinem Tender in gelb. Bevor er nach Sodor kam war er Doncaster grün mit weißen und schwarzen Streifen.

AuftritteBearbeiten

The Railway Series

TV-Serie

Specials

SynchronsprecherBearbeiten

  • Norbert Gescher (Deutschland; Thomas: die fantastische Lokomotive)
  • Jürgen Holdorf (Deutschland; nur in den Hörspielen)
  • Tetje Mierendorf (Deutschland; ab Held der Schienen)
  • Neil Crone (Englisch; Thomas: die fantastische Lokomotive)
  • Keith Wickham (Britisch; ab Held der Schienen)
  • Kerry Shale (Amerikanisch; ab Held der Schienen)
  • Kenji Utsumi (Japan; Staffel 1 - 8)
  • Kenta Miyake (Japan; ab Alle Loks im Einsatz!)
  • Thierry Kazazian (Frankreich und französiches Kanada; Staffel 8 - 15)
  • Bernard Demory (Frankreich und französiches Kanada; ab Staffel 15)
  • Øyvind Borgemoen Lyse (Norwegen; ab Held der Schienen)
  • Gerardo Reyero (Latein Amerika; Thomas: die fantastische Lokomotive; TV Version)
  • Dafnis Fernández (Latein Amerika; ab Held der Schienen)
  • Leo Richardson (Die Niederlande)
  • Sławomir Pacek (Polen; ab Held der Schienen)
  • Miłogost Reczek (Polen; nur in Samson zu ihren Diensten und Emily rettet die Welt)
  • Danny Segev (Israel; Thomas: die fantastische Lokomotive)
  • Nir Ron (Israel)
  • Salvador Serrano (Spanien)
  • Pasi Ruohonen (Finnland; ab Held der Schienen)
  • Vladimir Antonik (Russland; Staffel 13 - 16)
  • Denis Bespalyy (Russland; ab König der Schienen)

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki