FANDOM


DavidMittonwithDuckandOliver-0

Mitton mit Duck und Oliver

David Mitton (Geboren am dreizehnten Juli 1938 in Preston, Ost Lothian, Schottland, Vereinigtes Königreich - gestorben am sechzehnten Mai 2008 in London, England, Vereingtes Königreich) schrieb Epsideon, war Produzent und führte Regie für Thomas & seine Freunde und TUGS.

Er arbeitete von 1984 bis 2003 an der Serie.

KarriereBearbeiten

Zuerst arbeitete er als Puppenspieler an Gerry Anderson-Serien wie "Joe 90", "Captain Scarlet" und "Thunderbirds", bevor er 1983 mit Robert D. Cardona Clearwater Features beitrat.

Mitton schrieb sechs Episoden von "TUGS" und leitete neun von ihnen. Als Clearwater Features 1990 geschlossen wurde, trat er der Britt Allcroft Company bei.

Obwohl einige Episoden auf der Railway Series basierten, wurden einige von ihm und von Britt Allcroft geschrieben. Nach dem Tod des Reverend W. Awdry im Jahr 1997 beschlossen Mitton und Allcroft, eigene Geschichten zu erschaffen. Er schrieb Geschichten für Episoden der sechsten und siebten Staffel. Seine letzte Episode als Schriftsteller war Edward the Very Useful Engine, aber er führte Regi bis Three Cheers for Thomas. Steve Asquith ersetzte ihn von nun an als Regisseur. David war auch ein Modell-Unit-Kreativberater für Thomas: die fantastische Lokomotive.

Er arbeitete mit dem Produzenten David Lane von Gerry Anderson mit der eigenen Firma "Pineapple Squared Entertainment" zusammen, die eine neue CGI-Animationsreihe "Adventures On Orsum Island" ins Leben rufen sollte. Nur wenige Episoden von "Orsum" waren vor seinem Tod fertig.

Traurigerweise erlitt David Mitton einen Herzinfarkt und starb am 16. Mai 2008 im Alter von 69 Jahren. Sein Tod wurde erst am 28. Mai 2008 bekannt gegeben. Viele Fans von "Thomas & seine Freunde" und "TUGS" waren über diese Nachricht zutiefst traurig.

Geschriebene EpisodenBearbeiten

Staffel 3Bearbeiten

Beide wurden geschrieben mit Britt Allcroft.

Staffel 4Bearbeiten

Staffel 5Bearbeiten

Alle Episoden wurden mit Britt Allcroft geschrieben und neun mit Allcroft und David Maidment.

Staffel 6Bearbeiten

Staffel 7Bearbeiten

RegieBearbeiten

StaffelBearbeiten

ProduzentBearbeiten

StaffelnBearbeiten

TriviaBearbeiten

Auszeichnungen und NominierungenBearbeiten

  • Nominiert - Britische Akademie der Film- und Fernsehkunst - Bester Animationsfilm für "Thomas, die kleine Lokomotive & seine Freunde", 1985, gemeinsam mit Britt Allcroft und Robert D. Cardona; 1987.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki