FANDOM


HugoandtheAirship49

Das Thema, welches diesen Artikel beinhaltet, ist (noch) nicht auf Deutsch erschienen. Es kann von daher sein, dass Zitate oder Handlungsabschnitte in der offiziellen deutschen Version etwas anders sein werden, als sie noch in diesem Artikel sind.


Er wird Culdee genannt, nach dem Berg, den er befährt."
Donald, Mountain Engines

Culdee

MainCuldeeRWS1

Culdee
  • Nummer: CFR 4
  • Bauer: Swiss Locomotive and Machine Works
  • Baujahr: Etwa 1899
  • Spur: 2ft 7 1⁄2in
  • Achsfolge: 0-4-2RT
  • Sodor erreicht: 1900

Culdee ist eine Lok, die nach dem Culdee Fell-Berg benannt wurde und er arbeitet auch dort. Er hat einen eigenen Waggon namens Catherine.

BiografieBearbeiten

Culdee wurde in den Swiss Locomotive und den Machine Works in Winterthur (Schweiz) gebaut und kam während einer Eisenbahn-Inspektion nach Sodor. Im März 1900 wurde er für Testfahrten auf der Culdee Fell Eisenbahn eingesetzt. Als Lord Harry im März 1962 geliefert wurde, wurde Culdee repariert und Eric übernahm die Stellung. Er kam im Mai 1963 nach Sodor zurück, wo die erste Geschichte des Buchs Mountain Engines beginnt.

PersönlichkeitBearbeiten

Culdee ist vorsichtig und freundlich. Er gibt den anderen Loks ständig benötigten Rat.

BasisBearbeiten

Culdee basiert auf Snowdon, die Nummer 4 der Snowdon Mountain Railway.

BemahlungBearbeiten

Culdee ist violett mit orangenen Streifen.

AuftritteBearbeiten

The Railway SeriesBearbeiten

TriviaBearbeiten

  • In The Railway Series: Surprise Packet wird bekannt gegeben, dass sein Lokführer Joe heißt.
  • Culdee hat in einigen Magazinen und den Take Along und Take-n-Play-Modellen fälschlicherweise Puffer.
  • Culdee ist Sudric für „Begleiter Gottes".
  • Wie auch die anderen Loks der Cudlee Fell Railway hat Culdee sowohl vorne als auch hinten ein Gesicht.

WarenBearbeiten