FANDOM


KingoftheRailway595

Achtung! Spoiler! Diese Seite beeinhaltet ein zukünftig oder erst kürzlich veröffentlichtes Thema! Vorsicht ist geboten!

HugoandtheAirship49

Das Thema, welches diesen Artikel beinhaltet, ist (noch) nicht auf Deutsch erschienen. Es kann von daher sein, dass Zitate oder Handlungsabschnitte in der offiziellen deutschen Version etwas anders sein werden, als sie noch in diesem Artikel sind.


BigWorldBigAdventuresTheMovieTitleCard
Big World! Big Adventures! The Movie
Produzent(en)

Micaela Winter
(Mattel Creations)

Musik

Chris Renshaw

Verteiler

Mattel Creations
(England/
Amerika)
Universal
(Amerika)

Erscheinungsdatum

14.10.2017
(Premiere; Amerika)
20.07.2018
(England: Kinos)

Länge

80 Minuten

Nachfolger von

Auf großer Reise

Big World! Big Adventures! The Movie (zu deutsch: Große Welt! Große Abenteuer! Der Film) ist das 2018er Special.

HandlungBearbeiten

Thomas träumt seit Ewigkeiten davon, die Welt zu bereisen, aber der dicke Kontrolleur und Gordon meinen, Sodor sei Thomas' Welt. Jedoch schafft es ein Rennwagen namens Ace Thomas zu überzeugen, die erste Lokomotive der Welt zu werden, die die Welt bereist. Als Thomas dann versehentlich auf ein falsches Schiff geladen wird, werden er, Ace und der dicke Kontrolleur nach Afrika transportiert, weit weg von zu Hause, und die Reise beginnt über fünf Kontinente, durch Wüsten, Dschungel und über hohe Berge. Auf seiner Reise trifft Thomas Nia, Yong Bao, die Garratt sowie weitere alte und neue Freunde.

CharaktereBearbeiten

Neue CharaktereBearbeiten

OrteBearbeiten

StimmenBearbeiten

England und AustralienBearbeiten

SongsBearbeiten

Sowie fünf weitere

TriviaBearbeiten

  • Das Special wird ein völlig neues Konzept für die Serie einleiten: Es wird darum gehen, dass Thomas die Welt bereist und mit dem Zuschauer interagieren wird, es wird alles viel schneller abgespielt werden, die Charaktere werden mehr Witze reißen und die Animation wird vereinfacht und mehr wie in einem Cartoon gestaltet und dieses Konzept wird auf Staffel 22 übertragen werden. Aber es steht fest, dass Thomas irgendwann wieder zurück nach Sodor kommen wird. Von daher ist es möglich, dass dieses Konzept nur temporär probiert wird.
  • Dieses Special spielt zwischen Auf großer Reise und Staffel 22.
  • Peter Andre und Yvonne Grundy wurden Teil der englischen Stimmenbesetzung.
  • Dieses Special ist, abgesehen vom neuen Konzept, das erste Mal, einiger Aspekte:
    • Das erste Special, das komplett von Jam Filled Toronto animiert wurde, da Auf großer Reise von Arc Productions abgefangen wurde.
    • Das erste Special mit Michaela Winter als Produzenten.
  • Der Film beanspruchte 21 Monate Produktionszeit von denen neun auf Animation gingen.

FehlerBearbeiten

  • In einem weiten Shot von Knapford stehen die Kesselwagen vor Thomas nicht auf den Schienen, sondern wild daneben. Außerdem überfährt Emily ein rotes Signal.
  • In dem ersten Shot, in dem Thomas Nia kennenlernt, fehlt die Bemalung auf Nias Wassertank.
  • Wenn Ace neben dem Fliegenden Schotten auf die Gleise springt, ist seine Stoßstange für einen kurzen Moment in der Schiene.
  • Die Signale bei Ffarquhar sind teilweise durchsichtig.

GalerieBearbeiten

Video-GalerieBearbeiten

Externe LinksBearbeiten