FANDOM


Ein Stoß und dann ein Knall!"
„Erledigt ist der Fall!
"
— Bash und Dash, Gordon und Ferdinand, fünfzehnte Staffel

BashonMistyIslandpromoDashonMistyIslandpromo

Bash und Dash
  • Bauer: Marshutz und Cantrell
  • Baujahr: 1892
  • Achsfolge: 0-4-0WT
  • Sodor erreicht: April 1960

Bash und Dash sind spaßliebende Dampflokomotiven-Zwillinge von der Nebelinsel.

Biografie

Bash und Dash sind schelmische Zwillinge, die ihre gegenseitigen Sätze jeweils immer beenden. Sie wurden zur Nebelinsel geschickt, weil sie auf dem Festland ungezogen waren.

Als Thomas auf der Nebelinsel verloren ging, machte er Bekanntschaft mit den Holzfällerloks. Zuerst gab es Auseinandersetzungen, aber bald verstandeten sie sich gut und halfen sich gegenseitig; Thomas ziegte ihnen, wie man gut rangiert und die Hollfällerloks halfen ihm zurück nach Sodor, wo sie vom dicken Kontrolleur auf seine Eisenbahn aufgenommen wurden.

In Staffel 15 freundete Toby sich mit Bash an und wollte ihm ein Zuhause auf Sodor finden, während Emily sich mit Dash anfreundete.

In Staffel 16 waren sie und Ferdinand traurig, als Ol' Wheezy kauptt war. Später lachten sie Spencer aus, als dieser bemekrte, dass Stafford nicht bei ihm war.

Persönlichkeit

Bash und Dash sind die verrückten, spitzbübischen Holzfällerlok-Zwillinge, die sich so gut kennen, dass sie oft die Sätze des anderen beenden können. Sie werden mit Holz und Öl anstelle von Kohle betrieben. Sie wurden ursprünglich zur Nebelinsel geschickt, weil sie zu unartig waren. Bash, Dash und Ferdinand leben in einer Umgebung ohne richtige Regeln, Autorität oder Gesellschaft. Sie leben für den Spaß, für alberne Spiele und spielen im chaotischen, konfliktfreien Holzlager und den dichten Wäldern der Jobi auf der Nebelinsel. Oft waren sie leicht abgelenkt, rücksichtslos und sie hatten wenig Arbeit, und wenn sie arbeiteten, taten sie dies besonders albern, verrückt oder fragwürdig. Als Thomas jedoch zur Insel kam und die drei irgendwann nach Sodor brachte, wurden die Zwillinge vom dicken Kontrolleur empfangen. Die Aussichten der Holzfällerloks haben sich jetzt geändert und sie alle versuchen, wirklich nützliche Lokomotiven zu sein.

Anstatt zu versuchen, nur herumzumarschieren, sind sie nun daran interessiert, den sodrischen Loks zu helfen und etwas über die richtige Art und Weise zu lernen, die Werte guten Verhaltens zu entwickeln und neue Freundschaften mit anderen zu schließen. Obwohl Bash, Dash und Ferdinand manchmal durch Konzepte verwirrt werden, die ihnen nicht vertraut sind, weil sie für einige Zeit isoliert auf der Nebelinsel lebten, versuchen sie, neue Perspektiven zu integrieren, an ihren Freundschaften mit den Loks von Sodor und ihrem Ruf teilzunehmen, sie zu stärken und weiterhin wirklich Spaß zu haben. Wenn Sie sich in diese bislang unbekannten sozialen Eigenheiten einreihen oder sie sogar neu erstellen, lernen die verrückten Holzfällerloks mehr über die Welt um sie herum, die Tugenden und Gnaden anderer und wie sie neue Dinge schätzen und verstehen können, um wirklich nützlich zu sein.

Obwohl sie immer lebenslustig sein werden und die Augenbrauen von einigen der größeren Lokomotiven anheben werden, wenn sie mit ihrer Arbeit lachen, hilft ihnen der neue Respekt der Holzfällerloks, andere zu berücksichtigen und alltägliche Regeln, Werte und Verhaltensweisen zu lernen und anzuwenden. von den sorischen Loks und den Sensibilitäten der Gesellschaft, der Welt um sie herum zu lernen und daraus zu schöpfen und zu wirklich nützlichen Lokomotiven heranzureifen, um den dicken Kontrolleur stolz zu machen.

Bash scheint der zurückhaltendere, friedlichere der Zwillinge zu sein, während Dash aufgeschlossener und unterstützender ist.

Basis

Bash und Dash basieren auf der Bear Harbor Lumber Company's locomotive #1. Diese Lokomotivenart wird "gypsy" genannt und hatte einen Kreissägen-Mechanismus vorne an der Maschine, womit Holz gesägt werden konnte. Bash und Dashs Kreissägen sind jedoch am hinteren Ende hinter dem Führerstand, damit Gesichter an die Front passen. Ihre Antriebsgetriebe und Bremsen wurden komplett entfernt und sie bekamen Kettenkupplungen. Außerdem sind ihre Führerstände geschlossen.

Bemalungen

Bashs Kessel, Räder und Streifen sind grau und sein Führerstand und dome sind bernsteinfarbend während seine grauen Stellen bei Dash bernstein sind und andersrum. Beide haben das Logo der Holzfällerloks auf den Seiten ihrer Führerstände.

Auftritte

Synchronsprecher

Bash:

Dash:

Trivia

  • Bash und Dash können sowohl mit Öl als auch mit Holz betrieben werden.
  • Bash und Dash wurden so stark modifiziert, dass es eigentlich unmöglich ist, dass sie sich bewegen könnten: Ihre Räder sind nicht mit dem Fahrgestell verbunden und könnten demnach nicht angetrieben werden.
  • Bash und Dash wurden teilweise für die britische Eisenbahn modifiziert: Sie bekman Kettenkupplungen, aber keine Puffer.

Waren

Nord-West-Eisenbahn
ThomasEdwardHenryGordonJamesPercyTobyDuckDonald und DouglasOliverBarryDie Austerity-LokDie roten LoksDaisyBoCoBearDer Werkstatt-DieselPip und EmmaPeel Godred-Lokomotiven
Bill und BenStepneyHarveyEmilyFergusArthurMurdochMollyNevilleRosieMiefBillyStanleyHankFloraVictorCharlieBash und DashFerdinandScruffBellePorterTimothyMarionGlynnRyanNiaRebeccaDieselMavisDerekDiesel 10'Arry und BertSaltyDennisDenDartSidneyPaxtonNormanPhillipFlynnWinstonStafford