FANDOM


TobyAndBash44

Arledale End war in der TV-Serie eigentlich der Hauptbahnhof von Tobys alter Nebenstrecke. In späteren Staffeln aber wurde Arlesdale End teil der Nord Western Eisenbahn und Tobys Zuhause.

In der 10ten Staffel wurde das Dach von Tobys Schuppen erneuert und das alte Holz wurde in ein Vogelhäuschen umgewandelt.

Arlesdale End erschien erstmals in der ersten Staffel und hatte zwischen der fünften und der zwölften Staffel reguläre Auftritte. In der Episode Toby und Bash aus Staffel 15 erschien es wieder und das ganz animiert.

Trivia Bearbeiten

  • Percy erwähnte einmal, dass Arlesdale End sein Lieblingsbahnhof sei, vorallem wenn Toby dort war, dann müsse er sich nämlich nicht sagen lassen, dass er albern sei.
  • Gelöschte Szenen und hinter den Kulissen Szenen weisen darauf hin, dass eine Drehscheibe vor Tobys Schuppen geplant war.
  • Seit Staffel 15 wird Arlesdale End im Englischen Arlesdale Station (Arlesdale Bahnhof) genannt.
  • In der 10ten Staffel ist Arlesdale End fälschlicherweise nach Lower Arlesburgh platziert worden.

Galerie Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.